Augenlidkorrekturen Spezialist Dr. B. Peter, Ärztezentrum MiraMed, Salzburg

Vorteile der Augenlidkorrekturen bei MiraMed:

  • Unser Erfahrungsschatz von über 15 Jahren verspricht Sicherheit und Kompetenz 
  • Bereits nach wenigen Tagen sind unsere Patienten wieder arbeits- und gesellschaftsfähig
  • Erfolgreiche Augenlidkorrekturen mit bewährten amerikanischen Techniken
  • Ambulante Lidkorrekturen in örtlicher Betäubung oder in Narkose

Geschwollene müde Augen & faltige schwere Augenlider - ein lästiges Übel

Sie sind ausgeschlafen, fühlen sich körperlich und geistig topfit. Im Spiegelbild sehen Sie jedoch ein müdes, verquollenes Gesicht mit Augenringen und geschwollenen Augen. Auf Freunde, Bekannte und Arbeitskollegen machen Sie einen gestressten und erschöpften Eindruck. Verständlich ist Ihr Wunsch nach Abhilfe.

Augenlidkorrektur - für eine dynamische, attraktive Ausstrahlung

Mit zunehmendem Leidensdruck probieren die Betroffenen zuerst verschiedene Kosmetika und sonstige Hausmittel. In der Regel jedoch mit wenig Erfolg. Eine schnelle und effektive Verjüngung der Augenregion erreichen wir mit Hilfe der Lidstraffung bzw. Lidkorrektur.

Dr. B. Peter ist ein erfahrener Experte für ästhetische Gesichtschirurgie. Er berät und behandelt Sie sehr gerne.

Vereinbaren Sie Ihr individuelles Beratungsgespräch!
Telefon +43 - 0662 - 83 08 08

Bei Interesse finden Sie nachfolgend weitere Details zu Augenlidoperationen:

Sichtbare Alterung: Tränensäcke, Schlupflider

Die ersten Anzeichen des Alterungsprozesses treten bei den meisten Menschen im Augenbereich auf. Das Resultat ist oft ein müder und unattraktiver Gesichtsausdruck hervorgerufen durch die Erschlaffung des Weichgewebes. Neben faltiger, überschüssiger Haut sind oft Schwellungen erkennbar, welche durch Fettpolster im Lidbereich verursacht werden. Das Ergebnis dieses Vorganges wird im Volksmund als Tränensäcke und Schlupflider bezeichnet. Ursache dieser oft auch bei jüngeren Patienten sichtbaren Erscheinung ist eine Bindegewebsschwäche (Dermatochalasis).

Gesichtsfeldeinschränkungen durch Augenfalten, schlaffe Haut

Im fortgeschrittenen Stadium tritt zusätzlich eine Einschränkung des Sehfeldes auf. Sehr häufig ist diese Beeinträchtigung mit einem Tiefstand der Augenbrauen sowie mit einem Absinken bzw. Erschlaffen des Weichgewebes der angrenzenden Wangenregion verbunden. Beste kosmetische Ergebnisse sind bei der Augenlidkorrektur (Lidstraffung, Lidplastik, Lidkorrektur) auch von der Auswahl der OP-Technik abhängig. Tränensäcke und/oder Schlupflider lassen sich relativ einfach entfernen. Eine optimale Lidstraffung oder Lidkorrektur ist jedoch nur dann möglich, wenn auch die Nachbarregionen bei der Planung berücksichtigt werden. Grundsätzlich ist der Erfolg einer Augenlidoperation auch von der Position der Augenbrauen abhängig. Wenn diese stark abgesunken sind, dann ist vor einer Lidstraffung oder Lidkorrektur eine Anhebung der Augenbrauen in die ursprüngliche Position empfehlenswert.

Oberlidkorrektur, Oberlidstraffung (Schlupflider)

Wesentliches Erfolgskriterium bei der Oberlidstraffung ist die Position der Augenbrauen in Relation zur knöchernen Begrenzung der Augenhöhle. Der natürliche Prozeß der Hautalterung und Hauterschlaffung führt nicht nur im Bereich der Oberlider, sondern auch im Stirnbereich zu einem Hautüberschuß. Umwelteinflüsse wie UV-Strahlung verstärken diese Hautveränderung (Haut Elastose) z.B. durch vermehrte Faltenbildung. Zusätzlich aktivieren die betroffenen Patienten die Stirnfalten unbewußt oder willentlich um über die Anhebung der Augenbrauen indirekt den Hautüberschuß der Oberlider zu reduzieren. Dadurch erreichen die Betroffenen, dass das Gesichtsfeld vergrößert wird, sie also besser sehen können. Wenn dieser Zusammenhang bei der Augenlidkorrektur nicht beachtet wird, führt die alleinige Lidstraffung zwangsläufig zu einem ästhetischen und funktionellen Mißerfolg. Sehr oft wird zudem durch die Augenbrauenanhebung der Hautüberschuß der Oberlidhaut so stark verringert, dass eine zusätzliche direkte Lidstraffung nicht mehr notwendig ist.

Unterlidstraffung, Unterlidkorrektur (Tränensäcke)

Ziel der Unterlidstraffung ist nicht nur die chirurgische Faltenglättung. Sehr oft bewirkt die örtliche Bindegewebsschwäche eine auffällige Vorwölbung der natürlichen Fettpolster der Augenhöhle. Zur Erzielung eines harmonischen Überganges zum Mittelgesicht kann die Verlagerung und Ausformung dieses Gewebes ästhetisch sehr vorteilhaft sein.                                                                                                                 

Zur Vermeidung oder Korrektur eines Ektropium (Fehlstellung des Unterlides) kann bei entsprechender Bindegewebsschwäche (Lidlaxizität) die zusätzliche Stabilisierung der Unterlidkante zwingend erforderlich sein.

Augenlidkorrektur Preis / Lidstraffung Kosten: ab 1700 € 

Vereinbaren Sie Ihr individuelles Beratungsgespräch!
Telefon +43 - 0662 - 83 08 0

 Verlauf der Lidstraffungs-Operation